Geschäftsbedingungen


Allgemeine Bedingungen
Allgemeine Bedingungen
AUFLÖSUNG DES VERTRAGES DURCH DEN KUNDEN
Im Falle einer Stornierung wird folgendes als Strafe berechnet:
30 Tage vor dem Datum der Einreise, 30% des Buchungsbetrages.
zwischen 29 und 7 Tagen 50%.
weniger als 7 Tage vorher, 100%.
Es wird keine DÜNGER geben, wenn der Kunde die Dienstleistungen vor Ende seines Aufenthalts freiwillig aufgibt.
Änderungen durch das Unternehmen
Für den Fall, dass aufgrund unvorhergesehener Ursachen, die nicht dem Unternehmen zuzurechnen sind, die Unterkunft nicht bezogen werden kann, kann das Unternehmen dem Kunden eine andere Unterkunft mit gleichen oder besseren Eigenschaften ohne Erstattung durch die Parteien zur Verfügung stellen.
DATENSCHUTZ
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember, Schutz personenbezogener Daten ("LPD"), informieren wir Sie darüber, dass Ihre persönlichen Daten bei Abschluss des Reservierungsvorgangs in die Dateien aufgenommen werden des Unternehmens, um unsere Dienstleistungen zu verleihen und anzubieten. Ebenso informieren wir Sie über die Möglichkeit der Ausübung der Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch Ihrer persönlichen Daten, wobei Sie für die Datei selbst verantwortlich sind.